Fegecel Aus der Steiermark - Stop für die rote Vogelmilbe

Die Häufung von Milben im Geflügelstall führt zu großem Stress bei den Tieren und beeinträchtigt nachweislich die Legeleistung und auch die Schalenqualität der Eier. 

FEGECEL aus der Steiermark kann hier auf ganz natürliche Weise Abhilfe schaffen. Denn das Anstreichen oder Aufsprühen von FEGECEL im Hühnerstall schafft Barrieren für die rote Vogelmilbe und andere Milben. Sie kann sich dann nicht mehr frei bewegen. Zusätzlich verwirrt der Chiligeruch von FEGECEL die Milbe und hindert sie daran, Ihr Ziel zu erreichen. Dadurch verhungert sie, ohne aktive Bekämpfung, mit der Zeit.

Die Vorteile von FEGECEL zur Milbenreduzierung im Stall sind:

  • Kein Sachkundenachweis erforderlich.
  • Keine Belastung für die Tiere.
  • Kann im voll belegten Stall angewendet werden.
  • Keine Rückstände in Huhn oder Ei.
  • Keine Karenz- oder Wartezeiten nach Anwendung einzuhalten.
  • Anwendung ist tagsüber durchzuführen.
  • Verbesserte Legeleistung und Schalenqualität.
  • Gebrauchsfertige Mischung zum Aufsprühen mittels Drucksprühgeräten.
  • Unterliegt nicht der Tierarzneimittelverordnung.
  • Keine Staubentwicklung im Stall durch das Mittel.


FEGECEL - Stallhygiene ist kein Tierarzneimittel und kann jederzeit angewendet werden.



Jetzt im Onlineshop kaufen

Milbenreduzierung in Biobetrieben

Die Inhaltsstoffe von FEGECEL sind Zellstoff, Weichholz, Speisesoda, Ascorbinsäure, Chili und Wasser. Aufgrund dieser natürlichen Zusammensetzung ist FEGECEL für alle landwirtschaftlichen Betriebe geeignet, auch für Biobetriebe.

FEGECEL ist auch bei infoXgen gelistet.

Adresse

FEGECEL - Peter Müller GmbH

Wald am Schoberpaß 63

8781 Wald am Schoberpaß

Tel.: +43 3834/291-0

E-Mail: info@fegecel.at

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 08:00 - 16:00

Freitag 08:00 - 12:30

Samstag - Sonntag Geschlossen